6 gute Gründe für eine Cloud Telefonanlage

Nutzbar von überall aus mit Ihrem Browser oder via Mobile-App - Oder ganz klassisch in gewohntem Komfort mit Ihrem Tischtelefon.

Jetzt kostenlos testen

Die Vorteile einer Cloud Telefonanlage

Unabhängig vom Standort

Telefonieren Sie von wo aus Sie das wollen. Ihr Telefon, Softphone oder Browser verbindet sich via Internet automatisch mit der Cloud Telefonanlage. So ist die Cloud-Telefonie auch eine ideale Lösung für das Home-Office.

Geringe Kosten

Eine Cloud Telefonanlage wird ihre Kosten in aller Regel deutlich reduzieren. Investitionen in teure Hardware, Strom, Reparatur oder Wartung entfallen. Die Cloud Telefonanlage wird online bereitgestellt, sowie von uns betrieben und gewartet.

Plug & Play

Ein breites Spektrum an Endgeräten kann mit wenigen Handgriffen per Plug & Play mit der Telefonanlage verbunden werden. Eine aufwändige Verkabelung und Konfiguration entfällt. Über die App oder über Browser ist die Telefonie auch ganz ohne zusätzliche Hardware möglich.

Großer Funktionsumfang

VoIP-Telefonie bietet alle bekannten Funktionen: Konferenzen, Besetztlampenfelder*, IVR, Warteschlangen, Wartefelder, Mail to Fax und mehr - das ist Standard oder kann als zusätzliche Option zu gebucht werden. Neue Features stehen nach Updates automatisch bereit.

Eine Rufnummer

Egal ob im Büro, zu Hause oder unterwegs mit Ihrem Mobiltelefon. Mit der Cloud Telefonanlage bleiben Sie stets unter Ihrer gleichen Rufnummer ohne Nutzung eines zusätzlichen Telefons erreichbar oder können diese bei abgehenden Gesprächen an Ihre Gesprächspartner übermitteln.

Alles aus einer Hand

Der Service rund ums Thema Telefonie hört nach der Bereitstellung der Anlage nicht auf. Anbieter einer gehosteten Cloud Telefonanlage bieten dazu auch den passenden Telefonanschluss, sowie die Bereitstellung oder Portierung von Rufnummern und Rufnummernblöcken am Anschluss.

Die Preise unserer Telefonanlagen-Pakete

 

small business

6 netto pro Monat / Nebenstelle

(7,14 € inkl. MwSt.)

  • Ab zwei Nebenstellen:
  • D-Festnetz/Minute: 0,84 Cent netto
    (1 Cent inkl. MwSt.)
  • D-Mobil/Minute 8,1 Cent netto
    (9,6 Cent inkl. MwSt.)
  • Alle Telefonie-Basis-Funktionen
  • Alle Funktionen zur Anrufsteuerung
  • Alle Online-Funktionen
  • + Smartphone-App (Android/IOS)
  • + Desktop-App (Windows/MacOS/Linux)
  • -
  • -
Jetzt bestellen

medium business

11 netto pro Monat / Nebenstelle

(13,09 € inkl. MwSt.)

  • Ab zwei Nebenstellen:
  • Flat in alle D-Festnetze
    -
  • D-Mobil/Minute 8,1 Cent netto
    (9,6 Cent inkl. MwSt.)
  • Alle Telefonie-Basis-Funktionen
  • Alle Funktionen zur Anrufsteuerung
  • Alle Online-Funktionen
  • zusätzlich: Alle Team-Funktionen
  • zusätzlich: Alle Kundenservice-Funktionen
  • + Smartphone-App (Android/IOS)
  • + Desktop-App (Windows/MacOS/Linux)
Jetzt bestellen

big business

16 netto pro Monat / Nebenstelle

(19,04 € inkl. MwSt.)

  • Ab zwei Nebenstellen:
  • Flat in alle D-Fest- und Mobilnetze
    -
  • + Festnetz-Flat in 39 weitere Plus-Länder*
    -
  • Alle Telefonie-Basis-Funktionen
  • Alle Funktionen zur Anrufsteuerung
  • Alle Online-Funktionen
  • zusätzlich: Alle Team-Funktionen
  • zusätzlich: Alle Kundenservice-Funktionen
  • + Smartphone-App (Android/IOS)
  • + Desktop-App (Windows/MacOS/Linux)
Jetzt bestellen

Alle Preise der Pakete im Vergleich

Erfahren Sie hier alle Preise und Vertragsbedingungen für Ihr Wunschpaket

Alle Preise der Telefonanlage

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Nebenstelle ?

Als Nebenstellen bezeichnet man meist die Telefonanschlüsse der Mitarbeiter (Benutzer) an der Telefonanlage. Häufig sind einer Nebenstelle eine oder auch mehrere Durchwahlrufnummer(n) zugeordnet, damit diese von Außen erreichbar wird. An eine Nebenstelle können unterschiedliche Endgeräte, wie z.B. IP-Telefone, Mobiltelefone oder auch Computer angeschlossen werden.

Es ist bei uns auch möglich, mehrere Endgeräte (in der Regel zwei) an einer Nebenstelle zur gleichen Zeit zu betreiben. Die Anmeldung via Smartphone-App oder über unsere browserbasierte Benutzeroberfläche wird dabei nicht mit eingerechnet. Es gibt auch Nebenstellen ohne direkt angeschlossene Endgeräte, so z.B. als Nebenstelle mit einer Mailbox, auf der nur Sprachnachrichten hinterlassen werden können oder eine Nebenstelle mit einem angebundenen Mobiltelefon, mit dem dieses für eingehende Anrufe über eine Festnetznummer erreichbar gemacht wird. Die Anzahl der gebuchten Nebenstellen kann nachträglich erweitert oder reduziert werden. Aus der Anzahl der gebuchten Nebenstellen ergibt sich der Gesamtbetrag der monatlichen Grundgebühr im jeweils gebuchten Telefonanlagen-Paket.

Über den ein wenig technischen Begriff der Nebenstelle werden Ihnen also die Anzahl der Anschlüsse an der Telefonanlage in Rechnung gestellt, die tatsächliche Endpunkte darstellen, ganz unabhängig von der Anzahl Ihrer Endgeräte, Benutzer oder Ihrer Mitarbeiter.

Was versteht man unter Funktionen der Telefonanlage ?

Die Cloud-Telefonanlage von sipload bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Nutzungs-Funktionen.

Unsere Telefonanlagen-Pakete unterscheiden sich z.B. auch hinsichtlich des Umfangs der im jeweiligen Paket enthaltenen Telefon-Funktionen.

Die Telefonie-Basis-Funktionen decken alles ab, was üblicherweise im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung mit an der Telefonanlage betriebenen Endgeräten zu tun hat. Die Funktionen zur Anrufsteuerung beinhalten die Funktionen, mit denen Ihnen die sipload Cloud-Telefonanlage dabei hilft, eingehende Anrufe effizienter und zielgerichtet je nach Situation zu steuern. Mit Hilfe unserer Online-Funktionen haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf alle wesentlichen Funktionen unserer Telefonanlage, so z.B. für die interne Kommunikation mit anderen Nebenstellen oder auch um Ihren Festnetzanschlusses ganz ohne klassische Endgeräte, wie Telefon oder Faxgerät, nutzen zu können. Unsere Team-Funktionen steigern die Effizienz Ihrer Arbeit im Team weiter mit zusätzlichen wichtigen Features, wie z.B. virtuelle Konferenzräume oder der Einrichtung von Rufgruppen usw. Mit unseren Kundenservice-Funktionen professionalisieren Sie die Beziehung zu Ihren Kunden, so z.B mit einer automatischen Anrufvermittlung (IVR), mit einer Anrufer-Warteschlange und dieser dafür zugeordneter Agentengruppe auf der Bearbeitungsseite; und dies auch mit kleiner Mannschaft.

Mehr Infos zu den Funktionen erhalten Sie oben im Menü "Cloud Telefonanlage" unter "Funktionen".

Wir haben bereits Rufnummern oder einen Rufnummernblock - Welche Kosten entstehen uns ?

Die Portierung von bereits vorhandenen Rufnummern oder Rufnummernblöcken mit deutscher Ortsnetzvorwahl oder mit der Vorwahl 032 zu uns ist jederzeit möglich und kostenfrei. Es fallen keine Kosten für die Bereitstellung von Rufnummern oder Rufnummernblöcken an, egal ob diese von uns kommen oder von Ihnen zu uns portiert werden.

Für das Routing von Einzel-Rufnummern oder des Routing von Rufnummernblöcken stellen wir monatliche Routinggebühren (siehe oben im Menü "Cloud Telefonanlage" unter "Preisübersicht"." und hier bei: Preise für Rufnummern, Portierung und Telefonbucheintrag") ab dem Zeitpunkt ihrer Bereitstellung in Rechnung; unabhängig davon ob diese bei uns gebucht oder zu uns portiert wurden.

Sollte zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Telefonanlage aufgrund vertraglicher Regelungen mit Ihrem Voranbieter eine Portierung Ihrer Rufnummern noch nicht gelingen, besteht bei uns die Möglichkeit zur temporären Bereitstellung von neuen Rufnummern oder Rufnummernblöcken durch uns für diesen Übergangszeitraum, bis Ihr Voranbieter eine Portierung ermöglicht hat.

Zusätzlich ist es in diesem Übergangszeitraum oder auch dauerhaft möglich, noch nicht zu uns portierbare dt. Festnetz-Rufnummern bereits bei abgehenden Gesprächen von der Telefonlage aus übermitteln zu können.

Ist es möglich Nebenstellen mit und ohne Flat in einem Paket zu buchen ?

Das ist leider nicht möglich. Für alle im Paket gebuchten Nebenstellen gelten die gleichen Bedingungen.

Welche zusätzlichen Kosten entstehen uns durch Smartphone- oder Desktop-Apps ?

Wir selbst unterstützen eine kostenfreie mobile App für unsere Telefonanlage. Diese finden Sie im google Playstore (für Android-Geräte), und im apple App-Store (für IOS-Geräte) oder als Desktop App (für Windows) auch im Microsoft Store.

Zusätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit unsere Telefonanlage kostenfrei mit einem audiofähigem Computer zusammen mit Ihrem WebRTC fähigen Browser für die Telefonie zu nutzen.

Die Telefonie mit unserer Telefonanlage ist grundsätzlich auch mit anderen voip-fähigen Apps (so z.B. Zoiper oder Groundwire) via Smartphone oder Computer möglich.

Unter Umständen anfallende Kosten für deren Erwerb, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter der App.

Wie lange dauert die Bereitstellung der Telefonanlage ?

Nach Vorlage und Prüfung aller notwendigen Informationen benötigen wir für die Bereitstellung der Rufnummern und der Telefonanlage in der Regel 1-2 Werktage. Ab diesem Zeitpunkt steht Ihnen die voll funktionsfähige Telefonanlage zur Verfügung.

Der Zeitpunkt der Portierung von Rufnummern von Ihrem bisherigen Anbieter zu uns ist abhängig von den mit Ihrem bisherigen Anbieter vereinbarten Vertragsbedingungen und Laufzeiten. Der Portierungstermin wird daher in der Regel von Ihrem bisherigen Anbieter bestimmt.

Mehr zum Thema Portierung erfahren Sie unter "Rufnummernportierung".

Kann ich zusätzliche Rufnummern, Nebenstellen, Funktionen buchen ?

Ja, dass ist je nach gewähltem Paket jederzeit möglich. Monatliche Nutzungsgebühren bezahlen Sie erst ab dem Zeitpunkt, zu dem die zusätzlichen Rufnummern, Nebenstellen, Funktionen bereitgestellt wurden.

Bitte sprechen Sie uns für die gewünschte Bereitstellung am Besten einfach über unser Kontaktformular an. Wir stimmen dann die Bereitstellung mit Ihnen ab.

 

 

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach unter der 040 - 23 51 73 32 an oder schreiben Sie uns.

E-Mail verfassen
*Produkthinweise:

HD-Sprachqualität (G.722) setzt die Verwendung entsprechender Endgeräte auf Seiten beider Teilnehmer voraus.

Sprachverschlüsselung (SIPS+SRTP) für Verbindungen zwischen dazu geeigneten Endgeräten und der Cloud-Telefonlage.

Besetztlampenfelder setzen die Verwendung entsprechender Endgeräte voraus, die diese Funktionalität unterstützen.

business flat plus: Das Angebot enthält zusätzlich kostenlose Festnetzverbindungen in diese 40 Länder: Australien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Griechenland, Indien, Irland, Israel, Italien, Kanada, Kroatien, Litauen, Luxemburg, Malta, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakai, Slowenien, Spanien, Südafrika, Südkorea, Thailand, Taiwan, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Vereinigtes Königreich, Zypern.