headlines allnetflat

sipload allnet flat: Die Mobil- und Festnetzflatrate für mehr Freiheit an Ihrem Internet Telefonanschluss.

 

  • Zwei Rufnummern bereits im Tarif enthalten. Wählbar aus Ihrem deutschen Ortsnetz oder aus dem Vorwahlbereich 032.
  • Optional: Weitere Rufnummern zubuchbar. Diesen werden sofort bereitgestellt.
  • Ein Anschluss (mit zwei Rufnummern und einem Anrufbeantworter) im Tarif enthalten.
  • Ein Gespräch (= ein Sprachkanal / je Anschluss) zur gleichen Zeit möglich.
  • Übermittlung der eigenen Rufnummer bei abgehenden Gespräche aktivier-/deaktivierbar.
  • Übermittlung weiterer Rufnummern (z.B. Festnetzrufnummern, die Sie von anderen Anbietern nutzen) möglich.
  • Faxempfang am Anschluss mit angeschlossenen Endgeräten möglich.
  • Direkter Faxversand (PDF oder Freitext) aus dem Kundenbereich (Web2Fax) ohne Faxgerät jederzeit möglich.
  • Web-SMS-Versandfunktion.
  • Ein Anrufbeantworter im Tarif enthalten.
  • Ansagenmanager (eigene Ansagen aufnehmen/hochladen oder Standardansagen nutzen).
  • Nachrichten Online abhören oder per E-Mail zusenden lassen.
  • Beliebige SIP-fähige Endgeräte (Computer-Softphones, IP-Telefone) nutzbar.
  • Auch analoge oder ISDN-Telefone mit einem VoIP-Router/Adapter (z.B. der Fritzbox 7390) nutzbar.
  • Smartphones und Tablet-PC’s mit entsprechender VoIP-App nutzbar.
  • Online Telefonanlage und Endgeräteverwaltung (Mehr Info)
  • SIP-Adress-/Rufnummern-/Länder-/Ortsnetzvorwahl-/Anschluss- und Endgeräteverwaltung.
  • Statusinformationen zum angemeldeten Endgerät.
  • Notrufe zu 110/112 möglich und kostenfrei.
  • Kontaktverwaltung mit Sofortwahlfunktion (Click2Dial).
  • Konfiguration von Anrufbeantworter.
  • SMS-Versand.
  • Einzelverbindungsnachweis in Echtzeit.
  • Bequemer Lastschrifteinzug.
  • Bezahlen per Abbuchung.
  • Rechnungen per PDF zum Download und per E-Mail.
  • Online-Rechnungsarchiv im Kundenbereich.
  • Optional: Gebührenansage vor jedem Gespräch (aktivier-/deaktivierbar).

Zur Preisübersicht sipload allnet flat

sipload allnet flat bestellen

 

 

 Bitte beachten Sie unsere Starthinweise unten!

 

Mit sipload flat / allnet flat starten - So einfach geht`s

1Klicken Sie hier auf Kundenlogin und loggen Sie sich bitte in Ihren Kundenbereich ein. Klicken Sie dann bitte auf den gebuchten Artikel sipload flat und danach auf das Icon "Telefonnummern" button-sip-phonenumbers

Richten Sie sich bitte zunächst Ihre kostenlose(n) Rufnummer(n) ein. Klicken Sie dazu auf Rufnummer hinzufügen. Sie haben die Wahl: Eine Rufnummer aus Ihrem Vorwahlbereich oder eine Rufnummer mit der ortsnetzunabhängigen Vorwahl 032. Folgen Sie bitte dem Einrichtungsdialog. Nach erfolgter Einrichtung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Ihre Rufnummer ist ab dann erreichbar.

2Nehmen Sie nun bitte Ihre E-Mail von uns mit den notwendigen Konfigurationsdaten zur Hand

Sie sehen hier den für Ihr Endgerät (Ihr VoIP-fähiges Smartphone, -Sofphone oder -Telefon oder Ihr VoiP-fähiger Router) notwendigen Benutzernamen (SIP Loginnamen), sowie das in der Bestellung durch Sie selbst vergebenes Produkt-Passwort (SIP-Logincode). Sowohl der Benutzername als auch das Produkt-Passwort müssen in Ihrem Endgerät von Ihnen hinterlegt werden, damit die Verbindung zu uns hergestellt werden kann. Zusätzliche Hinweise zu vom Endgerät abhängigen weiteren Einstellungen erhalten Sie hier

 

3Jetzt nur noch den ersten Lastschrifteinzug abwarten

Wir erstellen nun über Nacht Ihre erste Monatsabrechnung und führen den Lastschrifteinzug von dem von Ihnen angegebenen Bankkonto durch. Wir bitten Sie dazu um ein wenig Geduld. Sobald dieser erfolgt ist, erhalten Sie eine Freigabe-Benachrichtigung per E-Mail von uns, dass Ihr Bestellauftrag von uns bearbeitet und abgeschlossen wurde. 

 

Das war's! Sie können jetzt mit sipload flat / allnet flat telefonieren.

 

Testen Sie uns!

  • Ohne Verpflichtung zum Kauf
  • Keine Kündigung erforderlich
  • kostenloser Testtarif

Demozugang anfordern

sipload im Web 2.0:

Voraus-setzungen

  • beliebiger Breitband Internet-Anschluss (DSL, Kabel oder LTE) mit mindestens 100 kBit/s im Down- und Upload je Gespräch
  • ein VoIP - fähiger Router oder Adapter (z.B. eine Fritz!Box 7390) mit einem Analog oder ISDN-Telefon
  • oder: eine Telefoniesoftware (Softphone) auf einem Computer
  • oder: eine Telefonie-App auf einem Smartphone/Tablet
  • oder: eine VoIP-fähige Telefonanlage