Pressemitteilung vom 14.06.2012

Telefonfixkosten im Griff behalten – sipload startet flexiblen Business-Internet-Telefonanschluss für Geschäftskunden

Hamburg, 14.06.2012 – sipload (http://www.sipload.de) startet mit sipload business einen kapazitäts- und fixkostenflexiblen Internet-Telefonanschluss für Firmenkunden und Freiberufler mit VoIP-fähigem Router oder Telefonanlage. Darüber hinaus senkt sipload die Mobilfunkpreise, bietet zukünftig Rufnummern aus allen deutschen Ortsnetzen und ermöglicht deren Portierung.

sipload business kostet in der Basisausführung 3,40 Euro pro Monat und bietet zwei selbstständig nutzbare Telefonie-Anschlüsse mit jeweils zwei Sprachkanälen, zwei eigenen Rufnummern und zwei Anrufbeantwortern für Gespräche in alle Fest- und Mobilfunknetze.

sipload business ist auch für die Nutzung vor einer VoIP-fähigen Telefonanlage mit mehr Nebenstellen geeignet und dafür um bis zu 20 weitere Sprachkanäle je Anschluss erweiterbar. Zusätzliche Sprachkanäle können sehr flexibel monatsweise für 1,90 Euro einzeln hinzu gebucht und auch wieder gekündigt werden. Zusätzliche Rufnummern werden blockweise ab zehn Rufnummern für 4,90 Euro/Monat angeboten. Höhere Blockgrößen sind verfügbar.

Der Minutenpreis für sipload business ins Festnetz beträgt 1,28 Cent/Minute, in alle Mobilnetze 12,8 Cent/Minute. Auslandsgespräche sind bereits ab 1,5 Cent/Minute möglich. Die Vertragslaufzeit für sipload business beträgt 3 Monate.

Faxen mit sipload business ist ohne zusätzliche Gebühren möglich.

sipload hat die Mobilfunkpreise in seinem Consumer-Angebot gesenkt. Im Tarif sipload free (0 Euro Grundgebühr, keine Vertragsbindung) kosten Mobilfunkgespräche zukünftig 13,8 Cent/Minute, im Tarif sipload basic (3,40 Euro/Monat, 250 Freiminuten ins deutsche Festnetz/Monat inklusive) 12,8 Cent/Minute und im Tarif sipload flat (7,80 Euro/Monat, Gespräche ins deutsche sind Festnetz kostenfrei) sogar nur 9,8 Cent/Minute.

In allen Privatkundentarifen sind je nach Tarif ein bis zwei Ortsnetzrufnummern bzw. nach Wunsch Rufnummern aus dem Vorwahlbereich 032 kostenfrei enthalten. Weitere Rufnummern sind aus allen deutschen Ortsnetzen gegen eine einmalige Gebühr in Höhe von 10 Euro je Rufnummer online zubuchbar und werden sofort bereitgestellt. Die Portierung von deutschen Festnetzrufnummern zu sipload ist kostenfrei möglich.

sipload bietet in allen Tarifen zusätzlich kostenfrei SIP- bzw. IAX-Adressen (sipload business), die auch von außerhalb des sipload Netzes erreichbar sind.

 

Presse-kontakt

1click2 Internet Services GmbH

Keplerstrasse 17

D-22763 Hamburg

Pressekontakt:

Stefan Damms

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 040-23517332

Fax: 040-23517329