Netzcodes einsetzen

Im Kundenbereich - Navigation zum Konfigurationsdialog: -> icon-configure1Tarifkonfiguration -> Ihr Tarif -> button-sip-netzcodes Netzcodes

Mit den Netzcodes können Sie individuell (durch Eingabe des Netzcodes am Endgerät) bei bestimmten Telefonaten an anderen Stellen eingerichtete Standardeinstellungen einmalig ändern/überschreiben lassen oder bestimmte besondere Aktionen durchführen:

10*: Das Datum ansagen lassen

11*: Den Echotest durchführen

20*: Das aktuelle Prepaidguthaben ansagen lassen

31*(+ zu wählende Rufnummer): Bei abgehenden Telefonaten die eigene Rufnummer unterdrücken (sofern unter Telefonnummern button-sip-phonenumbers die zu übermittelnde Rufnummer nicht bereits auf ,anonym' eingestellt ist)

32*(+ zu wählende Rufnummer): Bei abgehenden Telefonaten die eigene Rufnummer übertragen (sofern unter Telefonnummern button-sip-phonenumbers die zu übermittelnde Rufnummer nicht bereits auf ,übertragen' eingestellt ist).

351*-355*: Derzeit nicht in Funktion.

361*(+ zu wählende Rufnummer): Bei abgehenden Telefonaten den Gesprächspreis/Minute vor Gesprächsbeginn ansagen lassen (sofern unter Konfiguration button-sip-config die Gebührenansage deaktiviert ist)

362*(+ zu wählende Rufnummer): Bei abgehenden Telefonaten den Gesprächspreis/Minute vor Gesprächsbeginn nicht ansagen lassen (sofern unter Konfiguration button-sip-config die Gebührenansage aktiviert ist)

371*: Siehe unter Anrufweiterleitungen verwalten.


sipload im Web:

Suchen:

Bitte schauen Sie vor Ihrer Anfrage zunächst auch in unseren umfangreichen Hilfebereich (links).

Anfragen:

...

Support:

Für Anfragen per E-Mail bitte das Kontaktformular (oben) nutzen.

Tel: 040-235173321)

SIP: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 1)

(Dies ist keine E-Mail-Adresse!)

1) Mo-Fr von 10 - 18 Uhr.

Trouble Tickets / News:

twitter transparentFolgen Sie uns auf Twitter