AVM-Fritz-Box Fon und Fritz-Box-Fon WLAN (alle älteren Geräte)

Vorbereitende Tätigkeiten:

SIP-Loginname (Benutzername) und SIP-Logincode (Kennwort) zu Ihrem Anschluss liegen vor? Weitere Infos hier

Zusätzlich notwendige Einrichtungsangaben liegen vor? Weitere Infos hier

Ihr Telefon ist entsprechend der Einrichtungsanleitung Ihres Routers mit diesem physisch korrekt verbunden?

Sie haben via PC / Mac direkten Zugriff (am Besten per Netzwerkkabel) auf Ihren Router und dort auf das Konfigurationsmenü des Routers?

Bei der Fritz-Box erreichen Sie dies durch Eingabe von fritz.box in der Adresszeile Ihres Browsers + Enter-Taste drücken.

Einrichtungsanleitung:

Klicken Sie im Konfigurationsmenü der Fritz-Box auf "Einstellungen".

Klicken Sie im Konfigurationsmenü der Fritz-Box auf "Telefonie".

Wählen Sie nun "Internettelefonie" und klicken Sie dann auf "Neue Internetrufnummer".

Wählen Sie dann unter Internettelefonie-Anbieter den Punkt "anderer Anbieter". Tragen Sie dann Ihre Rufnummer, unter Benutzername den SIP-Loginnamen und unter Kennwort den SIP-Logincode Ihreres Anschlusses ein. Tragen Sie zum Schluss als Registrar: sip.sipload.com ein. Weitere Angaben wie Proxy-Server oder STUN-Server sind nur optional erforderlich. Achten Sie bitte darauf, dass die restlichen Optionsfelder leer bleiben. Klicken Sie bitte zum Schluss auf "Übernehmen".

Die Fritz-Box stellt nun nochmals Ihre eingegebenen Daten in einer Zusammenfassung dar. Wenn diese stimmen klicken Sie bitte auf "Übernehmen".

Gehen Sie nun bitte über das Menü zurück auf Übersicht. Im unteren Feld der Fritz-Box sollten Sie nun vor der eingerichteten Rufnummer unter Status ein "grünes Lämpchen" und dahinter das Wort "Registriert" sehen.

Gegebenenfalls müssen Sie nun noch Ihr an die Fritz-Box angeschlossenes Telefon dem neu eingerichteten Telefonanschluss / der Internetrufnummer zuordnen. Gehen Sie hierzu bitte im Menü Telefonie auf das Untermenü  "Telefoniegeräte" und dann auf "Neues Gerät einrichten" und folgen Sie hier dem Dialog nach Anleitung der Fritz-Box.

Funktionstest:

Von unserer Seite aus gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie die Funktionsbereitschaft Ihres Anschlusses unentgeltlich testen bzw. überprüfen können:

Sie können über den Kundenbereich die Funktionsfähigkeit über Statusinformationen überprüfen.

Sie können über die Eingabe von Netzcodes am Telefon einen Echotest durchführen oder die Datum- und Zeitansage abhören.


sipload im Web:

Suchen:

Bitte schauen Sie vor Ihrer Anfrage zunächst auch in unseren umfangreichen Hilfebereich (links).

Anfragen:

...

Support:

Für Anfragen per E-Mail bitte das Kontaktformular (oben) nutzen.

Tel: 040-235173321)

SIP: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 1)

(Dies ist keine E-Mail-Adresse!)

1) Mo-Fr von 10 - 18 Uhr.

Trouble Tickets / News:

twitter transparentFolgen Sie uns auf Twitter